Hundegesetz Niedersachsen | hundeverordnungniedersachsen

Date: 2018-02-12 18:17

Viele Studien belegen, dass sowohl Tierhalter als auch Nicht-Tierhalter Hunde als Gefährten für Familien, Senioren und andere Menschen schätzen. Damit

FlexNow - Prüfungsverwaltung Startseite

Menschen mit Hochsensibilität (HSP) ernähren sich öfter vegan oder vegetarisch. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung des Portals und

Darum starrt dein Hund dich an, während er ein Häufchen

naja ,wenn man bedenkt wieviele Kinder und Frauen misshandelt werden sind doch Hundehalter noch harmlos. Der Hund ist nicht das Problem sondern der Halter am Ende der Leine. Da unsere Gesellschaft immer mehr zu Gewalt neigt wundere ich mich eigentlich dass es so wenige Unfälle mit Hunden gibt.

Amriswil & Bischofszell News - Tagblatt

Igel sind niedlich und fressen Schädlinge im Garten, doch ihre Zahl nimmt ab. Nicht nur Straßen mit viel Verkehr bedrohen die Tiere, auch Mauern und Gartenzäune hindern sie an der Nahrungs- und Partnersuche. Eine Initiative in Großbritannien will etwas dagegen tun  mehr

Deutschland versagt bei der Rückgabe von NS-Raubkunst, kritisiert Ronald Lauder, der Vorsitzende des Jüdischen Weltkongresses. Der Skandal um die Max-Stern-Ausstellung in Düsseldorf ist für ihn ein Symbolfall.

Einen Haufen zu machen bringt euren Hund in eine sehr schwache und angreifbare Position. Wenn er sich dadurch nervös und unsicher fühlt, ist der Blick zu euch eine Bestätigung, dass er in Sicherheit ist - denn schließlich ist der Lieblingsmensch in Blickweite und wird jede Gefahr sofort abwehren.

Sie sind die ungeliebten Besucher der Stadtrandbewohner. Aber was treibt Keiler & Co. in die Siedlungen? Das Forschungsprojekt „Wildschweine in der Stadt“ soll das ergründen – zum Wohl von Tier und Mensch. Von Stefan Jacobs  mehr

"Auf Hund und Katze findet man nur die Larven, die erwachsenen Herbstgrasmilben leben vegetarisch", erklärt Ute Klaßen, Vorsitzende des Berufsverband der Groomer in Castrop-Rauxel. Wie Zecken gehören Herbstgrasmilben zu den Spinnentieren. Die erwachsenen Milben legen ihre Eier ins Gras, aus denen schlüpfen Larven. Die befallen alles, was vorbeikommt: Mäuse, Katzen, Hunde, Menschen. "Dort beißen sie sich in der Haut fest und saugen Blut", erklärt Thomas Steidl, stellvertretender Vorsitzender des Kleintierausschusses der Bundestierärztekammer in Berlin. Das beschert Entzündungen mit massivem Juckreiz.

Vorbeugen lässt sich im Fall von Grasmilben nur schwer. Laut Schüller ist keines der zugelassenen Zecken- oder Milbenmittel auch zur Behandlung von Grasmilben zugelassen.

Ist der Befall jedoch stark und der Leidensdruck beim Tier hoch, ist es gut, den Hund zum Tierarzt zu bringen. "Dieser kann den Juckreiz behandeln, bevor durch ständiges Lecken und Kratzen Kahlstellen im Fell entstehen oder sich einzelne Stellen entzünden", sagt Sabine Schüller, Geschäftsführerin des Bundesverbands für Tiergesundheit in Bonn.

«Partnersuche für hundehalter » in images. One more Image «Partnersuche für hundehalter».